Mittwoch, 20. Oktober 2021

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Altenholz

Führungswechsel nach 12 Jahren

Danke Uwe Claußen


Wahlen 2021

Jedes Jahr zu Ostern, genau gesagt am Gründonnerstag gibt es für die Kameraden und einigen geladenen Gästen, dass traditionelle Eisbeinessen. Dieses Jahr sollte es ein besonderes Eisbeinessen geben, doch die andauernden Umstände machten der Feuerwehrführung einen Strich durch die Planung.

Nachdem unsere Jahreshauptversammlung im Februar nicht stattfinden konnte, wurde beschlossen, dass zumindest die wichtigsten Wahlen durch eine Briefwahl durchgeführt werden sollten. Da die Feuerwehr keine Erfahrungen mit Briefwahlen hat, wurde die Gemeinde um Mithilfe gebeten. Dankenderweise unterstützte Herrn Lemburg von der Gemeinde uns mit seiner Erfahrung, sodass am 20. März die Wahlstimmen ausgezählt werden konnten.
Zu Wählen waren ein neuer Gemeindewehrführer, da Uwe Claußens Amtszeit zu Ende ging und er altersbedingt nicht erneut das Amt übernehmen konnte. Zudem wurden ein neuer Ortswehrführer und ein neuer stellvertretender Ortswehrführer für die Ortswehr Altenholz gewählt.


Amtsübergabe
Am 31.03. lud der Gemeindewehrführer Claußen dann zu seiner letzten Vorstandssitzung der Gemeindewehr ein. Nach einem Pressetermin im Rathaus, ging es für Uwe Claußen noch einmal durch die gesamte Gemeinde. In Erinnerung an die vielen Einsätze die Claußen in Altenholz miterlebt und auch geleitet hat, ging es erst zur Ortswehr Knoop und danach auf Umwegen zur Ortswehr Altenholz. Hier gab er sein Amt innerhalb der Vorstandssitzung an den neugewählten Gemeindewehrführer Rainer Kersten ab, der wiederum sein Amt als Ortswehrführer an Mathias Brumme abgab.
Michael Skala übernahm ebenfalls zum 1.04.2021 sein Amt als neuer stellvertretender Ortswehrführer Altenholz.

Claußen bedankte sich für die vielen Jahre in guter Zusammenarbeit bei den Vorstandsmitgliedern und beim Bürgermeister Carlo Ehrich.
Er wünscht Rainer Kersten alles Gute für die Zukunft und steht bei Fragen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.


Uwe Claußen
Uwe Claußen ist seit 03.02.2003 in der Feuerwehr Altenholz. Der Berufsfeuerwehrmann übernahm schnell Verantwortung in der freiwilligen Feuerwehr und wurde 2004 stellvertretender Gruppenführer in der Wehr. 2006 übernahm er die Position als stellvertretender Ortswehrführer Altenholz und wurde dann 2007 Ortswehrführer. Ab 2009 wurde er zusätzlich Gemeindewehrführer und führte beide Ämter parallel aus, bis er 2013 den Ortswehrführer Altenholz abgab. Von 2013 bis 2021 war er Gemeindewehrführer in Altenholz.

Einer der größten Einsätze, die Claußen in der Feuerwehr leitete war der Ladenzeilenbrand in Stift im November 2014.
In seiner Amtszeit ist viel passiert, unter anderem war er bei der Anschaffung von sieben Fahrzeugen und zwei Anhängern involviert (Bilder). Zudem ist in seiner Amtszeit in Knoop die neue Fahrzeughalle gebaut worden.
Nun wird er bis zum Ende des Jahres Mitglied in der Reserveabteilung der Aktiven Feuerwehr sein und dann zum 1.01.2022 in die Ehrenabteilung wechseln.

Vielen Dank Uwe Claußen für die vielen Jahre deiner ehrenamtlichen Arbeit.