Samstag, 04. Juli 2020
Technische Hilfeleistung klein - Austritt von Betriebsstoffen
Einsatzart Technische Hilfeleistung klein - Austritt von Betriebsstoffen
Kurzbericht TH K AUST
Einsatzort Dänischenhagen, Christianshagener Weg
Alarmierung Alarmierung per Melder
am Donnerstag, 04.06.2020, um 13:59 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 16 Min.
Mannschaftsstärke 8
eingesetzte Kräfte
Organisationen



Einsatzfahrzeuge
ELW    ELW LF 10/6    LF 10/6 GW-L    GW-L GA-Gefahr    GA-Gefahr
Einsatzbericht

Eine grobe Gewässerverunreinigung in einem Regenrückhaltebecken gab Anlass zur Alarmierung der Feuerwehren Dänischenhagen und Altenholz. 

Vor Ort nahmen wir eine Probe der Verunreinigung mit dem Probenentnahmeset und kontaktieren telefonisch die untere Wasserbehörde. 

Wir hielten anfangs die Sorbentschlingen in Bereitschaft, um eine Ausbreitung zu verhindern. Da die Verunreinigung sich jedoch auf dem Grund des Beckens aufhielt, wurde sich gegen ein Auslegen der Schlingen entschieden, da diese nur auf der Wasseroberfläche wirksam sind und das Becken abgeschiebert. 

Wir übergaben die Einsatzstelle an die untere Wasserbehörde und rückten anschließend wir wieder ein.

Einsatzfotos
Einsatzort