Sonntag, 20. August 2017
Feuer klein - privater Rauchmelder
Einsatzart Feuer klein - privater Rauchmelder
Kurzbericht FEU K BMA P
Einsatzort Altenholz-Stift, Breslauer Straße
Alarmierung Alarmierung per Melder
am Donnerstag, 23.02.2017, um 00:40 Uhr
Einsatzdauer 50 Min.
Mannschaftsstärke 15
eingesetzte Kräfte
Organisationen



Einsatzfahrzeuge
ELW    ELW LF 16/12    LF 16/12 HLF 20/16    HLF 20/16
Einsatzbericht

Zu einem ausgelösten Rauchmelder wurde die Feuerwehr Altenholz um 00:40 nach Altenholz-Stift alarmiert.
Von dem Anrufer wurde uns die betroffene Wohnung gezeigt und der Gruppenführer begann mit dem Angriffstrupp des LF 16 sofort mit der Erkundung.
Nachdem kein Feuer festgestellt werden konnte, wurde ein Fenster der Wohnung, welches nicht richtig verschlossen war, geöffnet.
Auf dem Balkon befanden sich vier Rauchmelder die ausgelöst hatten.
Da sie eine fest eingebaute Batterie besaßen, wurde von dem Einsatzleiter beschlossen, die Rauchmelder zu öffnen und Kabel von den Batterien abzutrennen.
Mit dieser Maßnahme sollte verhindert werden, dass die Rauchmelder ein weiteres mal auslösen und wir ein zweites mal alarmiert werden.

Einsatzfotos
Einsatzort