Mittwoch, 20. September 2017
Technische Hilfeleistung klein - Tür verschlossen
Einsatzart Technische Hilfeleistung klein - Tür verschlossen
Kurzbericht TH K TV
Einsatzort Altenholz Klausdorf, Lindenallee
Alarmierung Alarmierung per Melder
am Mittwoch, 26.07.2017, um 10:38 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 52 Min.
Mannschaftsstärke 12
eingesetzte Kräfte
Organisationen



Einsatzfahrzeuge
HLF 20/16    HLF 20/16
Einsatzbericht

Die FF Altenholz wurde vorsorglich von der Polizei nachgefordert, da ein Bürger mehre Tage lang nicht erreichbar war.
Wir versuchten, das Schloss mittels Ziehfix zu knacken, was sich als besonders schwierig herausstellte.
Darüber hinaus versuchten wir, mit der Ramme die Tür aufzubekommen.
Nachdem sämtliche Methoden und Maßnahmen scheiterten, schlugen wir letztendlich die Scheibe der Haustür ein, um diese dann von innen öffnen zu können.
Kaum waren wir in der Wohnung mussten wir feststellen, dass auch die Zwischentür abgeschlossen war.
Dort wurde ebenso versucht, mit möglichst wenig Schaden die Tür zu öffnen, was nicht funktioniert hat.
Also wurde auch dort die Scheibe eingeschlagen, um dem Rettungsdienst den Weg in die Wohnung zu ermöglichen.
Der Bewohner lag im Bett, war ansprechbar und wohlauf.
Er will von all dem Lärm nichts mitbekommen haben.
Wir übergaben die Einsatzstelle der Polizei, fegten die Glassplitter auf und rückten wieder ein.

Einsatzfotos
Einsatzort