Mittwoch, 20. September 2017

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Altenholz

Atemschutzkriechstrecke in Rendsburg

Am Dienstagabend waren drei unserer Feuerwehrkameraden in der Atemschutzkriechstrecke in Rendsburg.
Dies ist als Atemschutzgeräteträger einmal jährlich zu absolvieren, um weiterhin Atemschutz tragen zu dürfen.

Weiterlesen

„Knalleffekt“ zum Jahresausklang

Mit einem wirklichen „Knalleffekt“ endete das Übungsjahr für die Freiwillige Feuerwehr Altenholz: Auf dem Dienstplan für den letzten Übungsdienst des Jahres am 8. Dezember stand eine Fortbildung zum Thema Unwettereinsätze. Anschließend sollte es zum „Abgrillen“ und „Anpunschen“ gehen. Doch kaum waren die 25 Aktiven zur Einteilung angetreten, heulte plötzlich die Sirene auf dem Dach des Gerätehauses. Die Leitstelle meldete ein Feuer in einem Einfamilienhaus im Dehnberg, das bei Renovierungsarbeiten ausgebrochen war. Mehrere Personen sollten sich noch im Gebäude befinden.

 

Weiterlesen