Sonntag, 02. Oktober 2022

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Knoop

Zyklon

Orkan Zeynep wird zum Bombenzyklon

Bei Orkan Zeynep kommen gleich mehrere Faktoren zusammen, die ihn so gefährlich machen. Binnen 15 Stunden fällt der Kerndruck um fast 40 Hektopascal (hPa). Damit ist Zeynep ein Bombenzyklon - also ein Tiefdruckgebiet, das sich explosionsartig entwickelt. Und alleine das reicht aus, um Winde in Orkanstärke auszulösen.

 

Zyklon

Als Zyklon ([t͡syˈkloːn]; von griechisch κυκλῶν kyklōn, deutsch ‚rotierend‘) werden in der Meteorologie die tropischen Wirbelstürme im Indischen Ozean (Golf von Bengalen und Arabisches Meer) und im Südpazifik bezeichnet.
Auch die im Indischen Ozean südlich des Äquators vorkommenden heftigen Wirbelstürme im Bereich von MauritiusLa RéunionMadagaskar und der afrikanischen Ostküste sowie in der australischen Region werden als Zyklone bezeichnet.
In Australien werden die Zyklone traditionell auch „Willy-Willy“ genannt.
Ebenfalls als Zyklon bezeichnet wurden die bislang äußerst selten entstandenen tropischen Wirbelstürme im Südatlantik, sofern sie Windgeschwindigkeiten in Orkanstärke erreichten.
Zyklon brasilien.jpg