Mittwoch, 18. September 2019

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Altenholz

3. Advent

 

 

Noch eine Woche bis Weihnachten!

An manchen Tagen hat man das Gefühl es wird gar nicht hell. In wenigen Tagen ist der „kürzeste“ Tage des Jahres, den wir hauptsächlich mit Licht, Kerzen und eventuell einem Kamin verbringen.

Bedenkt man alle Vorkehrungen für echte Kerzen, sind diese recht sicher. Acht geben sollte man, wenn im eigenen Haushalten Kinder und Haustiere leben. Haustier können Kerzen unbeabsichtigt umkippen, da fällt einem doch gerne das letzte Video vom Bekannten ein, mit der Katze, die den Tannenbaum hochklettert. Mit brennenden Kerzen, weder für die Katze, noch für ihre Besitzer ein schönes Fest.
Kinder jedoch finden das Feuer spannend und würden am liebsten damit experimentieren. Nutzen Sie diese Neugier, um ihren Kleinen den richtigen Umgang und das richtige Verhalten beizubringen.
Auch Kinder müssen den Umgang mit Feuer und seinen Gefahren lernen. Hierzu gehört auch, dass sich das Kind bei einem Brandfall nicht verstecken, sondern nach draußen gehen soll.
Kinder, die die Notrufnummer kennen, können den Notruf wählen und damit helfen. Auch die Kleinsten können hier schon viel bewirken.
Genießen Sie die kuschelige Zeit des Jahres.

Wir sind auch in der Weihnachtszeit im Notfall für Sie da.

Ihre Freiwillige Feuerwehr Altenholz