Donnerstag, 05. Dezember 2019

Einsätze der FF Knoop

*** Einsatz 21/2019 ***

20.11.2019

Sonstiger Einsatz - Nachkontrolle

Altenholz Knoop, Oskar-Kusch-Straße

19:00 - 19:30

 

Nachkontrolle der Einsatzstelle, um zu schauen, ob eventuell noch vorhandene Glutnester sich wieder entzündet haben.

*** Einsatz 20/2019 ***

20.11.2019

FEU 00 - Brennt Gartenbude

Altenholz Knoop, Oskar-Kusch-Straße

12:17 - 16:50

 

Zusammen mit einigen umliegenden Feuerwehren wurden wir am 22.11. um 12:17 zu einer brennenden Gartenbude in einer örtlichen Kleingartenanlage in der Oskar-Kusch-Straße alarmiert.

Da die Feuerwehr Altenholz sich zu dem Zeitpunkt noch in einem anderen Einsatz befand, wurde aufgrund der benötigten Personalstärke Vollalarm für die Feuerwehren Knoop, Dänischenhagen, Strande, Rathmannsdorf-Felmerholz und Felm ausgelöst.

Das HLF der FF Altenholz drehte auf dem Rückweg vom vorherigen Einsatz um und fuhr direkt Richtung Einsatzort in Knoop. Umgehend wurde auch noch einmal Vollalarm für die Feuerwehr Altenholz ausgelöst.

Bereits auf der Anfahrt konnte man eine starke Rauchentwicklung wahrnehmen. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine größere Gartenbude in Vollbrand stand.

Vom HLF Altenholz wurde umgehend ein erster Löschangriff unter Atemschutz vorgenommen, während wir uns um die Wasserversorgung kümmerten.

Kurz nach Eintreffen der ersten Kräfte wurde vermutet, dass sich noch eine Person in der Gartenbude befinden soll.

Ein Trupp ging sofort unter Atemschutz zur Personensuche in die brennende Gartenbude vor und konnte niemanden auffinden.

Die Bude wurde im weiteren Einsatzverlauf mit 2 C-Rohren von außen abgelöscht. Anschließend wurde mit Hilfe einer Säbelsäge und diverser Dung- und Einreißhaken das Brandgut aus dem Inneren Bereich der Hütte entfernt, um ein weiteres aufflammen zu verhindern.

Im Anschluss daran wurde nach Anweisung des Einsatzleiters die komplette Gartenbude mit einem Schaumteppich versehen, um verbliebene Glutnester durch den Schaum zu ersticken.

Die Gartenbude war nicht mehr zu retten und brannte komplett nieder. Ein angrenzender Schuppen konnte vor den Flammen geschützt werden.

Während des Einsatzes waren 8 Trupps unter Atemschutz im Einsatz.

Nachdem das Feuer gelöscht war, wurden die Atemschutzgeräteträger noch an der Einsatzstelle neu eingekleidet, um eine Kontamination der Fahrzeuge und der Feuerwachen zu verhindern.

Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an die Feuerwehren Altenholz, Dänischenhagen und Strande, welche vor Ort waren und natürlich auch an die Feuerwehren Rathmannsdorf-Felmerholz und Felm für die Bereitstellung.

 

*** Einsatz 19/2019 ***

16.11.2019

TH K 00 - Baum auf Straße (Technische Hilfe Kleiner Standard)

Altenholz Knoop, Knooper Dorfstraße / Alter Eiderkanal

8:41 - 10:20

 

 

Am Samstag Morgen wurden wir gemeinsam mit einem Funkstreifenwagen der Polizei zu einem Baum alarmiert, welcher auf einer Straße liegen soll.

Die Suche nach dem Einsatzort gestaltete sich etwas schwerer, da die Ortsangabe ungenau war.

Nach halber Stunde Suche, haben wir den Baum gefunden und mit Hilfe einer Kettensäge und Manneskraft von der Fahrbahn entfernt.

Auf dem Rückweg zur Wache halfen wir noch einem Fahrzeug, welches sich festgefahren hatte, aus seiner misslichen Lage.

*** Einsatz 18/2019 ***

15.10.2019

Sonstige Technische Hilfeleistung

B503

14:40 - 15:50

 

Durch Zufall kam ein Kamerad der FF Knoop mit dem Mehrzweckfahrzeug auf der B503 an einem LKW vorbei, welcher von der Fahrbahn abgekommen war.

Zusammen mit einem ebenfalls eintreffenden Rettungswagen und der Polizei wurde die Unfallstelle abgesichert und der Fahrer versorgt.

 

*** Einsatz 17/2019 ***

01.09.2019

TH K TV (Technische Hilfeleistung - Tür verschlossen)

Altenholz-Knoop, Knooper Landstraße

10:26 - 10:50 Uhr

 

Alarmierung zu einer hilflosen Person, welche sich hinter einer verschlossenen Tür befinden sollte.

Die Situation konnte vom Pflegedienst aufgeklärt werden und somit war kein tätig werden unsererseits nötig.

*** Einsatz 16/2019 ***

30.08.2019

FEU (Feuer)

Altenholz-Klausdorf, Allensteiner Weg

17:24 - 18:00 Uhr

 

Wir wurden zusammen mit der FF Altenholz, der Polizei und dem Rettungsdienst zu einer brennenden Gartenhütte alarmiert.

Das Feuer wurde allerdings vor eintreffen des ersten Löschfahrzeuges schon weitestgehend von den Anwohnern abgelöscht,

so dass nur noch die übrigen Glutnester abgelöscht werden mussten.

*** Einsatz 15/2019 ***

13.08.2019

FEU - BMA Y ( Brandmeldeanlage mit Menschenleben in Gefahr )

Altenholz-Klausdorf, Am Kapenhof

13:03 - 13:26 Uhr

 

Fehlalarm einer Brandmeldeanlage.

*** Einsatz 14/2019 ***

05.08.2019

FEU - BMA Y ( Brandmeldeanlage mit Menschenleben in Gefahr )

Altenholz-Klausdorf, Altenholzer Straße

7:34 - 8:00 Uhr

 

Eine durch Bauarbeiten ausgelöste Brandmeldeanlage in einem Altenholzer Datenzentrum.

*** Einsatz 13/2019 ***

24.06.2019

TH K TV - Türöffnung

Altenholz- Knoop, Gut Knoop 

9:31 - 10:00 Uhr

 

Wir wurden zu einer vermutlich hilflosen Person hinter einer verschlossenen Tür alarmiert.

Maßnahmen unsererseits waren nicht erforderlich.

*** Einsatz 12/2019 ***

01.06.2019

FEU K 00 (Feuer - kleiner Standart)

Altenholz Knoop, Lummerbruch

15:07 - 16:30 Uhr

 

Es brannte ein Haufen Unrat auf dem Brennplatz des Gutes.

*** Einsatz 11/2019 ***

13.05.2019

FEU - BMA ( Brandmeldeanlage )

Altenholz-Stift, Danziger Straße

7:34 - 8:00 Uhr

 

Ausgelöste Brandmeldeanlage in einer Asylbewerberunterkunft

durch angebranntes Essen.

*** Einsatz 10/2019 ***

29.04.2019

TH - K Personensuche

Altenholz - Knoop, Lummerbruch ( Wald )

22:31 - 23:18 Uhr

 

Wir wurden zur Unterstützung bei einer Personensuche nachalarmiert.

Unser Suchgebiet war ein Waldstück in unserem Ausrückebereich.

Die gesuchte Person konnte dann allerdings in Kiel-Wik gefunden werden.

*** Einsatz 09/2019 ***

29.04.2019

TH-K-TV 11 ( Technische Hilfeleistung Türöffnung )

Altenholz Knoop

02:30 - 04:01 Uhr

 

(zum Schutz der betroffenen Person werden hier keine genauen Angaben gemacht )

Wir wurden zu einer nächtlichen Türöffnung gerufen.

Mit alarmiert wurden die Polizei und der Rettungsdienst.

Ein gewaltsames Eindringen in die Wohnung des Gesuchten war nicht nötig,

da uns die Vermieterin des Hauses den Zugang ermöglichte.

Da wir in der Wohnung niemanden angetroffen hatten, dehnten wir die Suche

auf das nähere Umfeld mit Leuchtmitteln und Wärmebildkamera aus.

Auch hier waren die Einsatzkräfte ohne Erfolg. Letztendlich konnte die gesuchte

Person telefonisch erreicht werden und den Sachverhalt aufklären und wir rückten wieder ein.

*** Einsatz 08/2019 ***

03.04.19

FEU BMA - Brandmeldeanlage

Altenholz-Stift, Danziger Straße

14:59 - 15:20 Uhr

 

In einer Asylunterkunft im Ortsteil Stift hat die Brandmeldeanlage ausgelöst.

*** Einsatz 07/2019 ***

13.03.2019

FEU BMA Y - Brandmeldeanlage - Menschenleben in Gefahr

Altenholz-Stift, Ostpreußenplatz

13:43 - 14:05 Uhr

 

Erneutes auslösen einer Brandmeldeanlage in einem Altenholzer Pflegezentrum.

Fehlalarm.

*** Einsatz 06/2019 ***

13.03.2019

FEU BMA Y - Brandmeldeanlage - Menschenleben in Gefahr

Altenholz-Stift, Ostpreußenplatz

08:41 - 09:12 Uhr

 

In einem Altenholzer Pflegezentrum hat die Brandmeldeanlage ausgelöst. 

Dies stellte sich als Fehlalarm heraus, alle Kräfte konnten einrücken.

*** Einsatz 05/2019 ***

12.03.2019

TH K AUST - Austritt von Betriebsstoffen ( Ölspur )

Altenholz-Stift, Danziger Straße

18:55 - 20:31Uhr

 

Alarmierung zur Unterstützung der FF Altenholz bei einer größeren Ölspur.

*** Einsatz 04/2019 ***

07.03.2019

TH K - Ast droht auf Fahrbahn zu fallen

Altenholz-Knoop, Achtstückenberg

13:23

 

Ein großer Ast drohte auf die Fahrbahn zu stürzen.

Dieser wurde mithilfe eines Einreißhakens kontrolliert zu Boden gebracht.

*** Einsatz 03/2019 ***

04.03.2019

FEU BMA - Brandmeldeanlage

Altenholz-Klausdorf, Rehmkamp

9:22 - 10:14 Uhr

 

Fehlalarm einer Brandmeldeanlage.

*** Einsatz 02/2019 ***

11.02.2019

FEU BMA - Brandmeldeanlage

Altenholz-Klausdorf, Rehmkamp

6:05 - 7:05 Uhr

 

Ausgelöste Brandmeldeanlage in einem Sportzentrum. (Fehlalarm)

*** Einsatz 01/2019 ***

21.01.2019

FEU BMA (Brandmeldeanlage)

Altenholz-Stift, Danziger Straße

13:18 - 14:00 Uhr

 

Ausgelöste Brandmeldeanlage in einer Flüchtlingsunterkunft.

Ein Trupp der FF Altenholz erkundete die Einsatzstelle, konnte jedoch

keine Ursache für den Alarm feststellen.

*** Einsatz 26/2018 ***

18.12.2018

FEU BMA (Brandmeldeanlage)

Altenholz-Stift, Danziger Straße

10:00 - 10:15 Uhr

 

Ausgelöste Brandmeldeanlage durch einen Chemieversuch in der Schule.

Durch das erste eingetroffene Fahrzeug konnte schnell Entwarnung

gegeben werden, so das unsere Einsatzfahrt abgebrochen werden konnte.

*** Einsatz 25/2018 ***

05.12.2018

TH-Y (Technische Hilfeleistung - Menschenleben in Gefahr)

Altenholz-Klausdorf, Altenholzer Straße

13:31 - 14:00 Uhr

 

Die Meldung lautete "eingeklemmte Person"!

Die zuerst eingetroffenen Kameraden der FF Altenholz konnten dieses allerdings nicht feststellen.

Die betroffenen Personen wurden bereits vom Rettungsdienst versorgt, was ein Ausrücken

unsererseits nicht nötig machte.

*** Einsatz 24/2018 ***

23.10.2018

FEU BMA (Brandmeldeanlage)

Altenholz-Klausdorf, Rehmkamp

10:16 -10:17 Uhr

 

Es handelte sich um einen Fehlalarm einer Brandmeldeanlage.

Der Einsatz wurde von der Leitstelle vor dem Ausrücken

des ersten Fahrzeuges abgebrochen.

*** Einsatz 23/2018 ***

21.10.2018

TH K AUST ( Ölspur )

Altenholz-Stift, Boelckestraße

16:11 - 17:11 Uhr

 

Wir wurden zur Unterstützung zu einer Ölspur gerufen.

Ein Motorradfahrer meldete der Leitstelle eine Ölspur,

die von der B503 nach Altenholz-Stift führte.

*** Einsatz 22/2018 ***

27.09.2018

FEU (Übungseinsatz)

Altenholz-Stift, Stegeltor

19:14 - 21:10 Uhr

 

Während des gemeinsamen Übungsdienstes der Feuerwehren Altenholz und Knoop,

wurden wir zu einen Brandeinsatz in einem Mehrfamilienhaus im Ortsteil Stift gerufen.

Vor Ort unterstützten wir mit Personal und Material das Einsatzgeschehen.

Nach Einsatzende war dann auch jedem klar, das es sich um eine sehr gut vorbereitete und

durchgeführte Einsatzübung handelte.

Vielen Dank an die zuständigen Kameradinnen und Kameraden!

Im Anschluß wurden die Fahrzeuge wieder einsatzklar gemacht und alle Beteiligten versammelten

sich auf der Altenholzer Wache zu einem leckeren Essen und netten Gesprächen.

  • 1
  • 2